Schlauchmagen – die beste Operation der Adipositaschirurgie

Schlauchmagenbildung (oder auch Schlauchmagen-Operation) ist die beste von allen Operationen der Adipositaschirurgie. Sie wird Ihr Leben sofort positiv ändern, denn sie bietet einen schnellen Gewichtsverlust und hat einen lebenslangen Effekt.

Unsere Klinik wurde im Jahr 2004 gegründet und genießt einen vorzüglichen Ruf. Bis jetzt wurden da mehr als 2000 Operationen durchgeführt, sowohl laparoskopische als auch robotische. Für die Eingriffe sind zwei erfahrene Chirurgen zuständig: Jaroslav Tvarůžek, M.D. führte bereits mehr als 1200 Schlauchmagen-Operationen durch und besitzt eine Oberarzt-Lizenz sowie eine internationale Lizenz für Roboter-Operationen; Igor Šimoník, M.D., führt mehr als 200 Schlauchmagen-Operationen pro Jahr durch.

Wie funktioniert eine Schlauchmagenbildung?

Der Body-Mass-Index (BMI) der Patientinnen und Patienten muss höher als 35 sein, damit die Operation für sie geeignet ist. Während der Operation werden etwa 80 % des Magengewebes entfernt. Die wichtigste Auswirkung der Operation ist, dass von dem Magen weniger appetitanregendes Hormon Ghrelin ausgeschüttet wird, deshalb fühlen sich die Patientinnen und Patienten nach dem Eingriff nicht so hungrig und werden schneller satt. Dies führt in relativ kurzer Zeit zu einem erheblichen Gewichtsverlust. Zum Bespiel eine Person, die 120 kg wiegt, verliert im Durchschnitt 30-40 kg im ersten Jahr nach der Operation.

Leben nach der Operation

Das Verfahren erfolgt laparoskopisch und ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet (vom 18. Lebensjahr). In den ersten 4 Wochen dürfen Sie nur flüssige Kost zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Magen reibungslos heilt. In der folgenden Woche beginnen Sie wieder feste Nahrung zu essen und damit sind Sie schon auf dem direkten Weg zur vollständigen Erholung. Langsam können Sie wieder körperliche Aktivität aufnehmen und zu Ihrem normalen Leben zurückkehren.

Gewichtsverlust

Zu dem größten Gewichtsverlust kommt es in dem ersten Jahre nach der Operation. Es versteht sich von selbst, dass Sie sich nach dem Eingriff gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben sollten, aber die Operation gibt Ihnen einen erheblichen Vorsprung auf Ihrem Weg zu einem besseren und hochwertigen Leben.

Verbesserung des Gesundheitszustands

Patientinnen und Patienten, die nach der Schlauchmagenbildung einen gesunden Lebensstil führen, d.h. sich richtig ernähren und genug Bewegung haben, zeigen vielversprechende und nachhaltige Ergebnisse. Es gelingt Ihnen nicht nur ihr Körpergewicht zu halten, sondern sie merken dazu eine rasche Verbesserung bei Diabetes, Bluthochdruck, Asthma, Schlafapnoe, Gelenkschmerzen und anderen mit Übergewicht verbundenen Problemen.

Beziehungen

Auch Ihre Beziehungen werden von einer Schlauchmagen-Operation sicher profitieren. Der Gewichtsverlust bedeutet, dass Sie wegen Ihrer Figur nie wieder diskriminiert, ausgegrenzt oder beleidigt werden. Vielleicht werden Sie auch mit mehr Respekt behandelt, aber vor allem dürften Sie merken, dass sich Ihr Selbstbild und Ihre Beziehung zum eigenen Körper völlig verändert haben. Plötzlich gibt es in der Beziehung mehr Selbstbewusstsein, Respekt und Wertschätzung. Darüber hinaus wird Ihr Gewicht nicht mehr Ihre Aktivitäten und Fähigkeiten beschränken. Sie werden in der Lage sein, mitzuhalten und wertvolle Zeit mit Ihren Nahestehenden zu verbringen, ohne jegliche Einschränkungen. Zu guter Letzt…

Kosten

In deutschsprachigen Ländern sind die Kosten einer Schlauchmagen-Operation deutlich höher als in Tschechien, obwohl die Pflegequalität oft gleich oder sogar niedriger ist.

Weitere Vorteile einer Operation mit Praga Medica

Sie können zusammen mit Ihrer Begleitung in einer 2-3-Zimmer-Wohnung mit Full-Service untergebracht sein. Zu jedem bestimmten Zeitpunkt betreut die Klinik nur eine kleine Anzahl von Gästen. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie einen individuellen Ablauf unter den wachsamen Augen von erfahrenen Ärzten und Krankenschwestern erleben.

Tschechien ist sehr leicht erreichbar. Aus Deutschland und Österreich gibt es regelmäßige direkte Bus- und Zugverbindungen nach Prag oder Sie können Ihr Ziel in wenigen Stunden mit dem Auto erreichen.

Mit dem Flugzeug dauert Ihre Reise höchstens 1 Stunde. Wenn es für Sie komfortabler ist, fliegen Sie nach Prag, Brünn oder Wien und unser Team wird Sie kostenlos abholen und zu der Klinik fahren. Weiter haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Begutachtung Ihrer medizinischen Vorgeschichte von unseren erfahrenen Chirurgen. Meistens können wir Ihnen schon innerhalb von 2 Wochen (sobald wir den Verlauf Ihrer Reise und Operation an Ihre Bedürfnisse angepasst haben) verfügbare OP-Termine anbieten.

Nebenwirkungen der Operation

Die Rückkehr zur festen Nahrung dürfte nach der Operation eine Herausforderung darstellen, denn die Größe Ihres Magens wird deutlich kleiner. Das ist aber kein Grund zur Sorge. Bald werden Sie in der Lage sein, auf eine gesunde, nahrhafte Kost zu wechseln.

Wegen der Gewichtsabnahme kann Ihre Haut an betroffenen Stellen erschlaffen. Das ist völlig normal und kann mit der richtigen Behandlung auch eliminiert werden.

Dazu gibt es das Risiko, dass Sie wieder zunehmen, sollten Sie zu viel essen. In einem solchen Fall könnte Ihr Magen wieder größer werden, allerdings nicht so wie vor der Operation. Wenn Ihre Nahrungsaufnahme zu hoch bleibt, können bei Ihnen neben der Gewichtszunahme auch gesundheitliche Probleme auftreten, die mit Übergewicht verbunden sind.

INTERESSE AN EINER SCHLAUCHMAGEN-OPERATION?

UNVERBINDLICHES PREISANGEBOT NACHFRAGEN UND KOSTENLOSE EINSCHÄTZUNG VON UNSEREN ÄRZTEN BEKOMMEN

Related posts
Ask a question