7 gute Gründe, warum Sie eine Augenoperation absolvieren sollten

Schlechtes Sehvermögen kann sowohl zu physischen als auch psychischen Problemen führen. Die Qualität Ihrer Sicht kann schon seit der Geburt niedrig sein oder sie kann sich erst mit dem Alter verschlechtern. Glauben Sie aber nicht, dass Sie dagegen nichts unternehmen können! Eine Laser-Augenoperation gibt Ihnen die Möglichkeit, von Kontaktlinsen oder Brille ein für alle Mal unabhängig zu werden. Mit der Laserbehandlung wird Ihre Sicht perfekt scharf. Falls Sie aber immer noch Zweifel haben, ob Sie eine Augenoperation mit Laser absolvieren sollten, könnten Ihnen die folgenden Gründe mit dieser lebensverändernden Entscheidung helfen.

Welche Probleme kann eine Augenoperation lösen?

Schwierigkeiten mit Kontaktlinsen oder Brille

Sowohl Kontaktlinsen als auch Brillen stellen ein Accessoire dar, das Ihr Aussehen stark verändert und eine besondere Pflege erfordert. Um eine klare Sicht zu erreichen, muss man die Brille regelmäßig putzen. Es ist nicht immer leicht, fleckenfreie Linsen und damit einen unbehinderten Blick auf die Welt zu bewahren. Auch um Kontaktlinsen muss man sich gut kümmern, sonst gibt es das Risiko einer Augeninfektion. Nach der Augenoperation müssen Sie sich über solche Probleme keine Gedanken mehr machen. Darüber hinaus werden Sie nicht mehr an Ihren Lieblingsaktivitäten gehindert, wie 3D-Filme Schauen oder Surfing.

Einschränkungen bei körperlich aktivem Lebensstil

Viele Menschen finden, dass Ihre Kontaktlinsen oder Brille in dem Weg Ihres aktiven Lebens stehen. Seien wir ehrlich: Kontaktlinsen sind zwar im Vergleich mit Brillen viel praktischer, aber trotzdem können sie beim Sport lästig werden. Zum Beispiel Schwimmen mit Kontaktlinsen erhöht das Risiko einer Augeninfektion. Nach der Augenoperation müssen Sie sich nie wieder mit einer benebelten Brille oder mit schlecht sitzenden, irritierenden Kontaktlinsen beschäftigen. Nie wieder müssen Sie sich zurückhalten und spezielle Maßnahmen treffen, um aktiv und fit zu bleiben.

Gefahr beim Schlafen

Sie müssen nicht mehr Angst haben, dass Sie mit Ihren Kontaktlinsen einschlafen. Eine Brille ist beim Schlafen natürlich auch unangenehm, und wenn sie nicht von der Nase abgesetzt wird, kann sie leicht beschädigt werden. Wir können uns also darauf einigen, dass man weder mit Kontaktlinsen noch mit Brille gut schlafen kann. Nach der Augenoperation ist dies kein Thema mehr und Sie können wieder ruhig einschlafen.

Niedriges Selbstwertgefühl

Wenn Sie plötzlich den ganzen Tag Kontaktlinsen oder eine Brille tragen müssen, ändert das Ihr Selbstbild und oft wird dadurch Ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigt. Natürlich könnte Ihr Äußeres mit einer schicken Brille schön komplementiert werden. Nach der Augenoperation brauchen Sie aber gar keine mehr. Ohne die Brille können Ihnen andere Menschen direkt in die Augen schauen und Ihr Gesicht gut sehen. Die Augenoperation verbessert nicht nur Ihr Sehvermögen, sondern sie gibt Ihnen auch mehr Freiheit und Selbstbewusstsein.

Hindernis im Berufsleben

Sie müssen sich bei Ihrer Berufswahl nicht mehr zurückhalten. Für jeden Job gibt es andere Voraussetzungen, und sollte man als Soldat, Chefkoch oder Feuerwehrmann arbeiten, muss man sich in einem perfekten körperlichen Zustand befinden. Niemand will an seiner Traumkarriere gehindert werden, nur weil man Kontaktlinsen oder eine Brille benötigt.

Schmerzen wegen Kontaktlinsen und Brille

Wenn Sie den ganzen Tag Kontaktlinsen oder eine Brille tragen, kann es für Sie schmerzhaft sein. Kontaktlinsen können vor allem an langen Tagen das unerträgliche Gefühl verursachen, dass man Sand in den Augen hat. In den ersten Tagen nach der Augenoperation können Sie sich auch unangenehm fühlen, aber danach müssen Sie nie wieder trockene Kontaktlinsen aus empfindlichen Augen herausnehmen oder nach einem langen Tag die Brille von der Nase absetzen.

Preis

Auf den ersten Blick scheint die Augenoperation vielleicht teuer zu sein. Sie müssen jedoch bedenken, wie viel Geld Sie sonst für Brillen, Kontaktlinsen und deren Pflege ausgeben müssten. Langfristig gesehen lohnt sich die Laseroperation finanziell, vor allem wenn Sie schon von klein auf schlechte Augen haben.

Related posts
Ask a question